Black Dagger Buch 9 und Buch 10

Black Dagger Buch 9 und Buch 10Vishous muss akzeptieren dass Butch zu Marissa gehört und für ihn in unerreichbare Nähe gerückt ist. Gar nicht so leicht wenn man Nacht für Nacht das Böse aus dem Mann heraussaugen und absorbieren muss, zu dem man sich hingezogen fühlt. Bis Vishous der Ärztin Jane Whitcomb begegnet.Jane Whitcomb ist leitende Ärztin der Unfallchirugie im St. Francis Medical Center und kann nicht glauben was sie sieht, als sie versucht das Leben von Vishous, Sohn des Bloodletter, zu retten. Die Anomalie seines Herzens lässt die Wissenschaftlerin schier jubeln, doch all das tritt in den Hintergrund, als das Leben ihres Patienten am seidenen Faden hängt.
Als Vishous schließlich aus der Narkose erwacht und bemerkt das er in einem menschlichen Krankenhaus als Patient aufgenommen wurde und schwer verwundet ist, sinkt seine Laune unter Null. Zum Glück finden ihn seine Mitstreiter, die Krieger der Bruderschaft der Black Dagger und schaffen ihn aus dem Krankenhaus heraus. Aus unerklärlichen Gründen befiehlt der Patient das Jane ihn begleiten soll, sehr zum Missfallen seiner Brüder, aber man widersetzt sich Vishous nicht und so wird die Ärztin kurzerhand entführt, die Krankenakte gelöscht und die Gedächtnisse der dienshabenden Ärzte und Schwestern verändert.

Als Jane aus ihrer Bewusstlosigkeit erwacht befindet sie sich mit einem quietschlebendigen Vampir in einem Raum und versucht einen kühlen Kopf zu bewahren, denn sie ist sich sicher das dieser Mann gefährlich ist.
Es kommt wie es kommen muss und die beiden empfinden mehr füreinander, aber die Liebe zwischen den beiden hat keine Chance. Anders als bei Butch ist es nicht möglich Jane in einen Vampir zu verwandeln, so dass ihre Sterblichkeit zwischen ihnen steht.
Nach einem langen gemeinsamen Wochenende löscht Vishous alle Erinnerungen von Jane was die Bruderschaft und alles was zwischen ihnen vorgefallen ist betrifft und verlässt sie.
Währenddessen hat die Jungfrau der Schrift beschlossen Vishous die Wahrheit über seine Herkunft und die damit verbundene Pflicht als Primal für die Sicherung ihrer Art zu offenbaren. Das Timing ist denkbar schlecht, denn Vishous kann ohne Jane sein Leben nicht mehr wie gewohnt fortführen und sucht sie erneut auf, bemerkt den Kummer den sie in sich trägt, obwohl er ihr die Erinnerungen an die gemeinsame Zeit genommen hat und offenbart sich ihr.
Sie versuchen eine Brücke zwischen ihren Welten zu schlagen und beginnen gegen jede Vernunft eine Beziehung.
Während Vishous sich auf seine Aufgabe des Primals vorbereitet, finden die Lesser das Geheimnis der verbotenen Liebe zwischen Jane und Vishous heraus und verüben ein Attentat auf die Ärztin. Jane stirbt und der angehende Primal zerbricht beinahe an seinem Leid.
Die Jungfrau der Schrift ist die Retterin in der Not und bringt Jane zurück zu den Lebenden, doch der Preis den sie dafür zahlt ist hoch. Die Stellung des Primals lehnt der Krieger ab , denn für Vishous ist klar, als er seine Jane zurück bekommt, dass er die Verantwortung eines Primals nicht tragen kann. Zur Überraschung aller meldet sich der im Zölibat lebende Phury für diese Aufgabe freiwillig.

Ende Gut alles Gut fällt mir als einziges bei diesem Ende ein. Die Geschichte von Vishous und Jane sprach mich nicht in dem Maße an wie ich erwartet hatte. Das Wesen des Kriegers erschließt sich mir nicht und Jane ist zwar eine sympathische Hauptprotagonistin, aber auch mit ihr konnte ich nicht viel anfangen. Die beiden geben ein hübsches Paar ab und Vishous kann sich endlich von Butch als Lebens- und Liebespartner lösen, dennoch konnte ich keine richtige Verbindung zu Vishous oder Jane aufbauen, weshalb ich für Buch 9 Seelenjäger und Buch 10 Todesfluch nur 3 Sonnenuntergänge vergebe.

Seelenjäger                                                      Todesfluch
(Originaltitel: Lover Unbound Part I)                (Originaltitel: Lover Unbound Part II)
Seitenzahl: 347                                                 Seitenzahl: 346
Heyne Verlag                                                     Heyne Verlag
ISBN-10: 3453532910                                       ISBN-10: 3453533054
ISBN-13: 978-3453532915                               ISBN-13: 978-3453533059
Preis: 7,95 €                                                      Preis: 7,95 €

Meine Bewertung:

Bewertung3

[ratings]
Quelle der Bilder: Alexa Gr.

Ein Gedanke zu “Black Dagger Buch 9 und Buch 10

  1. Pingback: Lesestatistik Juni | Alexas moments of life

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.