Freitagsfüller

Die Woche war hauptsächlich mit so langweiligen Sachen wie Alltag, Alltag und nochmal Alltag vollgepackt. Nicht zu vergessen die Kostümierung unserer Kleinen (Pipi Langstrumpf) für die KiTa am „fetten Donnerstag“.  Außerdem habe ich die Unterlagen für die Steuerrückvergütung 2017 vorbereitet, so dass zum bloggen nicht viel Zeit blieb… Deswegen diese Woche mal wieder „nur“ der Freitagsfüller von scrap-impulse.

1. Momentan verhindert mein innerer Schweinehund die Tage im Sportstudio. Sehr ärgerlich sowas. Ich gebe den Kampf aber nicht auf. Es ist nur so verlockend bei dem Wetter im gemütlichen zu Hause zu bleiben!

2. Ich habe schreiend bunte Kuschelsocken, in allen Farben, gegen kalte Füße.

3. Am liebsten wäre ich mal so richtig gut durchorganisiert! Zur Zeit habe ich das Gefühl, dass ich das genaue Gegenteil bin. Ich scheine der Zeit ein wenig hinterherzulaufen. Und selbst wenn ich am Tag viel geschafft habe, ist Abends doch noch soviel Arbeit über.

4. Vor einigen Tagen stand ich an einer Ampel und war beruflich zur Bank unterwegs. Hinter mir der Fahrer hat sich tierisch darüber aufgeregt, dass ich nicht schnell genug losgefahren bin! Muss das denn sein? Nur damit man 10 Sekundne schneller am Zielort ist! Total daneben!

5. Ich bin dankbar, dass Katharinchen gesund und munter ist. Auch wenn sie zuweilen tatsächlich eine kleine Pipi Langstrumpf ist 🙂.

6. Bücher, Bücher und Bücher, eine wunderschöne Tasche und gaaanz tolle Schuhe von Marco Tozzi würde ich mir wünschen, wenn ich morgen Geburtstag hätte.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Mädelsabend mit meiner Tochter, da mein Mann Schicht hat , morgen habe ich geplant, mich mit meiner besten Freundin zu treffen und Sonntag möchte ich nach dem letzten misslungenen Versuch einen neuen Versuch starten Maulwurfkuchen zu backen!

 

In diesem Sinne ein schönes Wochende!

 

Eure Alexa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.