Montagsstarter 51/19

Die letzte Woche vor Weihnachten, noch 2 Tage arbeiten und dann habe ich das Arbeitsjahr 2019 für mich abgeschlossen. Ein guter Grund um mit dem 51. Montagsstarter von Antetanni zu starten.

  1. Ruhe ist in diesen Tagen vor Weihnachten schwer zu finden, dennoch gelingt es mir hier und da einige Inseln der Ruhe im Alltag einzustreuen, sonst würde ich verrückt werden.
  2. Unser Weihnachtsbaum steht noch nicht für dieses Jahr, das fehlt noch. Morgen Abend stellen wir ihn gemeinsam auf und schmücken ihn. Wie es die Tradition verlangt, mit viel Weihnachtsmusik, Gebäck zum naschen und die Spitze/der Stern darf immer unsere Tochter befestigen.
  3. Das schönste an Weihnachten ist für mich das Gefühl des Friedens und der Geborgenheit. Egal wie hektisch die Tage davor sind, aber an Weihnachten selbst hält die Hektik der Welt inne und alles ist friedlich.
  4. Räucherkerzchen und Kerzen mag ich nur an Weihnachten, keine Ahnung warum das so ist, aber für mich gehört das Räucherwerk zur Weihnachtszeit und Weihnachten wie der Adventskranz und der Weihnachtsbaum.
  5. Gerade in der Vorweihnachtszeit diesen mega Stress, die daraus resultierende schlechte Laune bei so manchem Mitmenschen, das mag ich an Weihnachten nicht.
  6. In der Stadt ist es mir im Augenblick zu voll. Dennoch liebe ich meinen Crêpe mit Spekultatiuscreme und Sahne viel zu sehr um mich von den Menschenmassen abschrecken zu lassen.
  7. Bis Heiligabend gibt es noch viel zu tun und dazu gehört definitiv noch die Planung was wir essen. Dieses Jahr sind wir extrem spät dran damit, aber das ist nicht so schlimm. Für Kreative Vorschläge bin ich offen 🙂

Euch einen schönen Start in diese Woche.

 

Eure Alexa

2 Gedanken zu “Montagsstarter 51/19

  1. Ein schöner Starter, liebe Alexa, der viel Ruhe ausstrahlt, dafür danke ich dir. Kreative Vorschläge fürs Essen kann ich leider nicht machen, bei uns gibt es seit Jahren, ach, was sage ich – Jahrzehnten, Würschtle und Kartoffelsalat. Dieses Jahr brechen wir mit dieser Tradition, Raclette steht auf dem Speiseplan. 🙂
    Ich wünsche dir eine freundliche Woche, eine schöne restliche Adventszeit und frohe Weihnachten – vielleicht lesen wir uns davor nochmals, nächste Woche womöglich schon beim nächsten Montagsstarter? 😉
    Herzensgrüße und schön, dass du dabei bist
    Anni

    • Ganz lieben Dank dir für deinen lieben Kommentar. Danke für den Tipp mit den „Würschtle und Kartoffelsalat“

      Das wünsche ich dir auch. Vor allem ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest.

      Ich versuche mein Bestes dabei zu bleiben. Ich finde das mit dem Montagsstarter eine schöne Sache.

      Liebe Grüße

      Alexa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.