Tazenda & Eros Ramazotti – Domo mia

Es gibt Lieder die vergisst man nicht. Sie brennen sich in dein Herz, berühren dich und sind immer präsent. Für mich ist „Domo mia“ solch ein Lied und ich musste 4 (lange) Jahre warten um es wieder zu hören. Ich höre sehr selten und wenig Italienische Lieder, aber Eros Ramazotti gehört seit Jahren zu meinen Favoriten der italienischen Sänger. Als er mit Tazenda „Domo mia“ aufnahm und ich es hörte war ich hin und weg. Blöderweise schrieb ich mir den Titel nicht auf und mir fiel nur noch „Scusa me“ vom Refrain ein und so nervte ich ziemlich jeden italienischen Bekannten damit um den Song zu finden, doch keines der mir vorgespielten, vorgesummten oder gesungenen Lieder war das richtige.

Vor einigen Tagen gab ich meiner Tochter ausnahmsweise die Flasche in der Küche und plötzlich tönte „mein“ Lied aus den Lautsprechern des Fernsehers (mein Mann kuckte gerade eine Sportsendung auf Sky Italien und ein Beitrag war mit dem Song hinterlegt). Ich sprang mit meiner Tochter im Arm von meinem Stuhl auf und rannte förmlich ins Wohnzimmer und rief immer wieder „DAS ist das Lied! Wer singt das? Wie heißt es? Mach schnell“ nervte ich meinen Mann, der anscheinend direkt begriff welches Lied ich meinte und sein Handy zückte, um mit einer darauf installierten App heraus zu finden wer das Lied performte.
Ich war überglücklich und endlich kann ich nach Herzenslust dieses Lied hoch und runter hören! Nach 4 endlosen Jahren, in denen ich immer wieder versucht hatte das Lied zu finden, habe ich es endlich in meine Sammlung aufnehmen können! Und hier für alle die jetzt neugierig geworden sind „Domo mia“ von Eros Ramazotti und Tazenda!


Domo mia von katrinka123

Ein Gedanke zu “Tazenda & Eros Ramazotti – Domo mia

  1. Pingback: Eros Ramazotti & Tazenda - Domo Mia

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *