Archiv des Autors: Alexa Bastone

Rehatagebuch Tag 15 – Neue Erkenntnisse

Johann Wolfgang von Goethe: Irrend lernt man.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 14 – Chaosqueen is back

Hans Christian Andersen: Das wunderbarste Märchenist das Leben selbst

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 13 – Ausflugtag

Emily Dickinson: Ich kenne nichts auf der Welt,das eine solche Macht hatwie das Wort.Manchmal schreibe ich eines aufund sehe es an, bis es beginnt zu leuchten.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 12 – Gemütliche Runde

Jane Austen: Es gibt nichts, was ichfür meine richtigenFreunde nicht tun würde.Ich kann Menschen nichtzur Hälfte lieben, das liegtnicht in meiner Natur.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 11 – Nah am Wasser

John Milton: Der Geistist sein eigener Ort,und an sich kann er einen Himmel aus der Hölleoder eine Hölle aus dem Himmelmachen.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Freitagsfüller 02.02.2024

Ich bin in Woche 2 der Reha und so langsam kehrt, nach der ersten Aufregung, der Alltag auch hier ein. Es ist ein Rhythmus, der mir gut tut! Einzig mein rechter Arm will sich von der Besserung meines Gesundheitszustandes nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freitagsfüller | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Rehatagebuch Tag 10 – Alltag

Valeska Bolgiani: Das vollkommene Glückhat wenig Gedanken.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 9 – Durchblick

Charlotte Bronte: Das Lebenist zu kurz, umAnimositäten zu pflegenund sich auf das Schlechtezu konzentrieren.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 8 – Tränen und Lachen

Lewis Caroll Ich kann nichtzu gestern zurückkehren,weil ich damals eineandere Person war.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch – Tag 7 Entspannung?!

William Shakespeare: Auf Dinge, die nichtmehr zu ändern sind mussauch kein Blick zurückmehr fallen! Was getan ist,ist getan und bleibt’s.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar