Das etwas andere Weihnachtslied

WinterlandschaftIch weiß, jeder hat wohl erwartet das ich zu Weihnachten DAS Weihnachtslied schlechthin, Last Christmas von Wham, auf meinem Blog veröffentlichen werde. Für alle die jetzt entrüstet aufschreien, ich weiß das Last Christmas kein typisches bzw. klassisches Weihnachtslied ist, sondern von einer unglücklichen Liebe, die zufällig an Weihnachten beginnt, handelt. Dennoch ist für mich das Lied von Wham jedes Weihnachten ein Must have und ein Heiligabend ohne die Stimme von George Michael ist für mich kein Heiligabend!
Doch hier geht es nicht um den Klassiker aus den 80ern sondern um ein Lied dessen Lyrics nicht tiefgründiger und melancholischer sein könnten. Wie bei jedem Lied von HURTS. Diese Band schafft es immer wieder mich mit der Mischung aus heiteren Melodien und nachdenklichen bis traurigen Texten zu faszinieren.

Für mich ist All i Want For Christmas Is New Year’s Day mein zweites Last Christmas. Ohne diesen Song kann ich mir weder die Weihnachtszeit noch Weihnachten selbst vorstellen und ich könnte das Lied meiner Lieblingsband immer und immer wieder hören. Die Stimme von Theo Hutchcraft verleiht diesem Lied etwas Besonderes, magisches!

Die Lyrics setzen sich auf eine andere Art und Weise mit den Weihnachtstagen auseinander, zeigen das nicht jeder in der Seifenblase von Liebe und Familiensinn an den Festtagen eingelullt ist und es für einige Mitmenschen eben nicht das Fest der Liebe darstellt sondern, aus welchen Gründen auch immer, der blanke Horror ist!

Trotz dieser anderen Sichtweise auf Weihnachten schafft es Hurts mit All I Want For Christmas Is New Year’s Day das Feeling von Weihnachten zu transportieren und den Zuhörer in Weihnachtsstimmung zu versetzen. Es ist eben ein anderes, besonderes Weihnachtslied!

Für alle die All i Want For Christmas Is New Year’s Day noch nicht kennen und jetzt neugierig geworden sind, hier das Video:


HURTS — All I Want For Christmas Is New Year’s Da… – MyVideo

Quelle des Bildes: Alexa Gr.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.