Freitagsfüller

Corona hat uns noch immer im Griff, auch wenn das Leben langsam wieder Fahrt aufnimmt. Ich versuche mal wieder ein wenig mehr zu bloggen. Und wie immer wähle ich als Einstieg den Freitagsfüller von Scrap-Impulse.

1.   Das Geräusch  der Zikaden oder hierzulande umgangssprachlich „Grillen“ genannt ist mein liebstes im Sommer. Für mich bedeutet der Laut der Inbegriff von Sommer, Sonne und Urlaubsfeeling.

2.   Der Geschmack von Mango-Mozzarella (eine Abwandlung von Tomate Mozzarella) geht mir nach einem gemütlichen Abend bei Nachbarn nicht mehr aus dem Kopf. Ich muss mir die sommerlich-leichte Vorspeise einfach nachkochen.

3.   Der Geruch von frischgemähtem Gras und Luftgetrockneter Wäsche im Garten bedeutet für mich ein wohliges „ZUHAUSE“-Gefühl .

4.   Der Anblick von meinem heißgeliebten Meer in Amantea-Italien vermisse ich derzeit schmerzlich. Wegen Corona fahren wir dieses Jahr nicht in das herrliche Städtchen am Meer und bleiben zu Hause.

5.   Die Lust am Sport habe ich definitiv wieder für mich entdeckt. Seit die Sportstudios wieder auf haben, sportel ich jede Woche mindestens dreimal dort und liebe jede Sekunde dort.

6.   Das Gefühl welches ich im Augenblick habe? Ich bin froh, dankbar und glücklich wie mein Leben gerade verläuft. Ich fühle mich rundherum wohl und alles ist so wie es sein soll. Ich genieße jeden Moment davon, denn ich weiß, die Ruhe hält bekanntermaßen nie lange an 🙂

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Mädelsabend mit unserer Tochter , morgen habe ich geplant, einen Tag zu zweit mit meinem Mann zu verbringen, mal sehen was wir unternehmen  und Sonntag möchte ich wenn das Wetter warm und sonnig wird wie gemeldet, einen Family-Pool-Day veranstalten. Mal sehen ob der Wettergott das zulässt!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende 🙂

 

eure Alexa

2 Gedanken zu “Freitagsfüller

  1. Mango-Mozzarella gehört bei uns schon lange zum Standardrepertoire, super lecker als Abendessen mit 1/2 Baguette (1 Mango und zwei Büffelmozzarella, dazu eine Marinade aus Pfirsich-Maracuja-Sirup, Aceto Balsamico Bianco, Chiliflocken und ein Schuß Sesamöls – etwas abgewandelt) … das ginge glatt bei Martins Blogzimmer Fotoreise bei „lecker“ durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.