Neuzugänge Mai Teil I

Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken
Hermann Hesse

Banner Neuerscheinungen Mai Teil I

Ich nehme mir das Zitat von Hermann Hesse anscheinend sehr zu Herzen, denn im Mai habe ich so einige Neuzugänge zu verzeichnen, dabei ist der Monat noch lange nicht herum. Hier Teil I meiner Neuzugänge:

DämonenzornDas Buch war ein absoluter Spontankauf. Der Titel Dämonenzorn hat mich sofort angesprochen und auch die Inhaltsangabe auf der Rückseite des Buches hat mich direkt gefesselt. Wie im Moment so üblich, ist es kaum möglich ein Buch zu kaufen ohne mit einer Reihe konfrontiert zu werden. Dämonenzorn ist das 3. Band der Morgan Kingsley-Reihe. Buch 1 Dämonenkuss und Buch 2 Dämonenjagd werde ich mir somit auch noch in mein Regal stellen müssen, damit ich Buch 3 endlich lesen kann.

Die BesesseneAuf Die Besessene wurde ich schon letztes Jahr auf der Buchmesse aufmerksam und konnte mein Glück kaum fassen, als ich das Buch günstig erwerben konnte. Ich kann es kaum erwarten das Buch zu lesen, schon deshalb weil mich eine Freundin, die das Buch schon gelesen hat, sehr neugierig gemacht hat.

 

 

Ich schreib dir morgen wiederAuch Ich schreib dir morgen wieder ist ein Spontankauf gewesen. Wenn ich an den Sonderverkaufsständen in den Kaufhäusern stehen bleibe, findet immer ein Buch bzw. mehrere Bücher, den Weg in mein Buchregal. So auch ein weiteres Buch von Cecilia Ahern. Nach P. S. Ich liebe dich ist dies erst mein zweiter Roman der jungen Autorin und ich bin sehr gespannt ob ich auch diesmal in Tränen aufgelöst sein werde.

 

Gefangene des BlutesGefangene des Blutes ist Buch 2 der Midnight Breed Reihe von Lara Adrian. Eine Freundin hatte mir die Bücher einmal geliehen, doch sie hatte nicht alle der Reihe, so dass ich selbst anfing bei Sonderverkäufen die Bücher zu kaufen. Da man bei solchen Sonderaktionen die Bücher nehmen muss die man bekommt, hatte ich immer die Teilbände die nicht miteinander zusammenhingen. Ich arbeite daran das zu ändern.

 

Geschöpf der FinsternisGeschöpf der Finsternis ist Buch 3 der Midnight Breed Reihe. Die Geschichte um Elise Chase verspricht Dramatik, Spannung und natürlich funken sprühende Erotik.

 

 

 

Gebieterin der DunkelheitMan merkt, das ich dabei bin meine Buchreihen zu vervollständigen. Gebieterin der Dunkelheit ist Buch 4 der Midnight Breed Reihe in dem die “Söldner” unter den Vampiren den größenwahnsinnigen Dragos zur Strecke bringen möchte. Die einzelnen Bände der Reihen beschäftigen sich mit den einzelnen Kriegern der Einheit und erzählen ihre Geschichte und den Weg de Liebe der ihr auserwählten Frauen. Der rote Faden von der Midnight Breed Reihe ist aber die Jagd nach Dragos.

Gefährtin der SchattenGefährtin der Schatten, Buch 5 der Midnight Breed Serie, erzählt die Geschichte von der Kämpferin Renata und dem Vampir Nicolai, die während der Jagd auf den Ur-Vampir Dragos sich lieben lernen.

 

 

 

Gejagte der DämmerungGejagte der Dämmerung, Buch 9 aus der Midnight Breed Reihe. Corinne wurde aus den Händen des bösen Ur-Vampirs Dragos befreit und befindet sich in Gesellschaft des Ordenskriegers Hunter, der sie sicher nach Hause geleiten soll. Die beiden verlieben sich. Doch Hunter muss sich entscheiden: Corinne oder Dragos zu töten. Wie wird seine Entscheidung ausfallen oder ist doch noch ein Happy End möglich?


Der blaue Mond
Die Geschichte um die Liebe von Ever und Damen geht in die zweite Runde. Doch das junge Glück wird getrübt durch eine Rätselhafte Krankheit die Damen zusehends schwächt und ihn verändert. Ever begibt sich auf die Reise ins Sommerland und muss eine schwere Entscheidung treffen.

 

 

Das dunkle FeuerDas dunkle Feuer ist Buch 4 der Reihe um Damen und Ever. Bisher habe ich nur Buch 1 Die Unsterblichen gelesen und bin sehr gespannt wie es mit den beiden weitergeht und welche Abenteuer die Liebe der beiden überstehen muss.

 

 


Mondstunden
Die Edition Irland Romane versorgt mich zuverlässig mit neuem Lesestoff. Bisher hatte ich noch nicht die Zeit mir eines dieser Bücher zu Gemüte zu führen. Doch ich freue mich sehr darauf in die Mystik der grünen Insel abtauchen zu dürfen. Ob Mary Ryans Mondstunden meine erste Wahl sein wird, wird wohl von meiner Stimmung abhängen.

 

In Liebe, deine TessaDer Titel In Liebe, deine Tessa hört sich sehr nach einer Liebesgeschichte an. Ich lasse mich überraschen ob sich mein erster Eindruck bestätigt und was für eine Lebensgeschichte in dem Buch von Morag Prunty erzählt wird.

 

 

Der Himmel über IrlandDer Himmel über Irland, allein der Titel lässt mich tief in die am Himmel treibenden Wattewolken treiben und auf die immergrünen Wiesen hinab schauen. Ich freue mich auch sehr auf dieses Buch und hoffe auf wunderschöne Lesestunden in meinem Liegestuhl im Garten.

 

 

Vampire haben's auch nicht leichtVampire haben’s auch nicht leicht ist Buch 5 der mittlerweile 16 Bände umfassenden Reihe um die Familie Argeneau. Einige der Bücher dieser Reihe fristen schon länger ein tristes Dasein in meinem Bücherregal. Ich hoffe sehr das ich die Reihe schnell vervollständigen kann, denn auch hier brenne ich darauf die Geschichten der Familie Argeneau lesen zu können.

 

Wer will schon einen Vampir?Und auch Buch 8 Wer will schon einen Vampir? der Argeneau Reihe konnte ich äußerst günstig ergattern!

 

 

 


Gefangener der Sinne
Buch 5 der Reihe um die Gestaltwandler von Nalini Singh. Kindesentführung, drohende Versklavung und natürlich die große Liebe, das sind die Zutaten für dieses Buch und seine Geschichte. Ich werde mich überraschen lassen was bei dieser Mischung herausgekommen ist.

 

 

Ruf der VergangenheitRuf der Vergangenheit ist das 7. Buch der Gestaltwandlerreihe von Nalini Singh. Nicht nur das die Autorin äußerst sympathisch ist, ich hatte letztes Jahr auf der Buchmesse Gelegenheit bei einer Leserunde dabei zu sein, sie schreibt unglaublich gut und fesselnd. Allein deshalb habe ich angefangen die Bücher um die Gestaltwandler zu kaufen.

 

Fesseln der ErinnerungBuch 8 der Gestaltwandlerreihe von Nalini Singh. Wenn ich in einen Bücherladen in Frankfurt gehe, bekommt mein Geldbeutel mit Sicherheit Schweißperlen auf die Stirn. Unter 10 Büchern gehe ich da selten raus. Aber man muss die Gelegenheit nutzen wenn man günstig an die Bücher herankommen kann.

 

 

Einsame SpurEinsame Spur ist Buch 11 der Reihe um Nalini Singhs Gestaltwandler. Natürlich konnte ich es mir nicht verkneifen auch dieses Band zu kaufen. Optimistisch wie ich bin habe ich die Hoffnung die Reihe dieses Jahr noch kostengünstig zu vervollständigen, damit ich sie endlich lesen kann.

 

 

Dunkle VerlockungEin Sonderband inmitten der Reihe der Gestaltwandler. Das Layout fällt vollkommen aus dem Rahmen, was mich sehr verwundert hat. Ich muss mich auch hier überraschen lassen bis ich zum lesen komme.

 

 

EngelskriegerBuch 4 der Gilde der Jäger Reihe. Über Buch 1 Engelskuss habe ich auf dem Blog meinen ersten Beitrag geschrieben und habe somit eine besondere Verbindung zu der Gilde! ich kann es kaum erwarten die anderen Bände in die Finger zu bekommen so dass ich weiterlesen kann.

 

 

Das magische SiegelBuch 1 Das Herz des Jägers von der Reihe um den Kelch von Anavrin konnte mich nicht komplett überzeugen. Dennoch habe ich mir Das magische Siegel gekauft, in der Hoffnung das die Umsetzung der Geschichte um den Kelch in Buch 2 besser funktioniert als im ersten Buch.

 

 

BlutlinienWährend ich letzten Monat wirklich Glück hatte und mehrere der Black Dagger Bände zu einem unschlagbaren Preis kaufen konnte, hatte ich im April weniger Glück. Immerhin habe ich mir Blutlinien, das 11. Buch der Black Dagger, in das Regal stellen dürfen. Auf diese Reihe bin ich wahnsinnig gespannt und ich habe hohe Erwartungen daran, denn ich höre von meinen Freundinnen nur positives und einige sind geradezu im Black Dagger Wahn.

 

MondschwurNeben Blutlinien konnte ich mir im Mai Buch 16 – Mondschwur der Black Dagger Reihe sichern. Mittlerweile kann ich 15 der 20 Bände mein eigen nennen, plus den Sonderband um die Bruderschaft der Black Dagger. Ich hoffe in den nächsten Wochen diese Reihe komplettieren zu können, aber wir werden sehen.

 

 

Die Buchhändler haben wahrscheinlich vor Dankbarkeit geweint wenn sie mich diesen Monat in den Laden haben spazieren sehen. Langsam aber sicher wird es eng in meinen Buchregalen und ich muss mich nach Alternativen umsehen. In den nächsten Monaten werden wohl Rezensionen auf meinem Blog in der Überzahl sein, wenn ich mir die Anzahl meiner Neuzugänge so ankucke.

[ratings]

Quelle der Bilder: Alexa Gr. (was man unschwer daran erkennt, das einige Buchcover etwas Schräglage haben, seht es als mein Markenzeichen 🙂 )

Dieser Beitrag wurde unter Buch der Woche veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Neuzugänge Mai Teil I

  1. “Die Besessene” fand ich richtig toll…das musst du bald lesen 🙂

    LG Scatty

    • Alexa Grünewald sagt:

      Dank deiner Empfehlung hab ich gestern gleich damit angefangen! Bin zwar erst auf Seite 19, aber ich bin jetzt schon total in der Geschichte drinne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.