Quarantäne Tag 8

Tag 8 in der Corona-Gefangenschaft. Noch eine komplette Woche müssen wir ausharren, dann haben wir es (hoffentlich) hinter uns. Während sich die Obersten unseres Landes über eine Verkürzung der Quarantäne unterhalten, sitzen wir weiterhin in unserem Haus fest. Wir könnten es sicher schlechter treffen, trotzdem ist dieses „Nicht nach draußen dürfen“ mit fortschreitender Genesung immer schwerer zu ertragen. Besonders wenn das Wetter so traumhaft ist wie heute. Es nützt jedoch alles nichts, wir müssen da durch.

Francesco und auch mir geht es besser. Ich bin erleichtert und froh, dass die Genesung jetzt auch bei meinem Mann eintritt. Einzig die Kurzatmigkeit und das leichte Krankheitsgefühl sind bei mir noch vorhanden.

Heute konnte ich mich sogar wieder ein wenig dem Haushalt widmen. Staubsaugen und Bügeln habe ich geschafft, nicht viel, aber immerhin. Man muss sehr aufpassen, das man sich nicht übernimmt und dann wieder auf der Nase liegt. Ich möchte alles, nur das nicht!

Da unser Quarantäneende mit jedem Tag näher rückt, habe ich begonnen mich darüber zu informieren, wie, wo und wann wir einen PCR-Test machen können. Es ist wirklich zum verrückt werden, wie sehr man damit beschäftigt ist die nötigen Informationen zusammen zu suchen. Beim Gesundheitsamt hing ich ewig in der Warteschleife, mit dem Ergebnis keine Auskunft bekommen zu haben. Beim Arzt bekam ich nur den Ablauf erklärt, allerdings war sich die Arztpraxis nicht ganz sicher, so dass ich mich lieber mit dem Gesundheitsamt in Verbindung setzen sollte. Sicher ist  in jedem Fall, das wir einen QR-Code benötigen, damit wir uns testen lassen können. Dieser wird vom Gesundheitsamt ausgegeben.
Wenn die Bürokratie und das Ganze drum herum nicht so unorganisiert wäre, hätten wir Corona-Erkrankten viel mehr Zeit sich der Genesung zu widmen. Es ist wirklich zum Haare raufen. Letztlich bringt das ganze Aufregen nix, es ist nun mal wie es ist und auch das werden wir hinbekommen.

In diesem Sinne

Eure Alexa

Dieser Beitrag wurde unter My life abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.