Freitagsfüller 01.07.2022

Noch nie im Leben war ich so froh, dass sich eine Woche dem Ende zuneigt. Es ist Freitag und wir stehen kurz vor der Vollendung der Küchenrenovierung. Die vergangenen Tage waren geprägt von Staub, Dreck, Müdigkeit und der absoluten Verzweiflung dem allem Herr zu werden. Aber wir haben es fast geschafft und am Wochenende vollenden wir unser Werk. Schon jetzt sehe ich die Verbesserung und freue mich immer mehr auf das Endergebnis.

Jeden Freitag stellt Barbara von Scrap-Impulse den Freitagsfüller zum ausfüllen zur Verfügung:

1. Es kann doch nicht wahr sein, das wir in drei verchiedenen Spaten dieselben Probleme mit Lieferung, Materialbeschaffung usw. haben. Ja, wir haben Jahrelang in einer Welt gelebt, wo alles im Überfluss vorhanden war, was ich auch nicht so toll finde. Aber das grundlegende Dinge nicht zur Verfügung stehen, finde ich merkwürdig.

2. Der Supreme Court ,der macht sich unbeliebt bei mir. Ich kann die jüngste Entscheidung bzgl. des Abtreibungsrechtes nicht verstehen. Ich bin weder für oder gegen Abtreibung, weil ich nie (zum Glück) in einer Situation war, wo ich dies hätte entscheiden müssen. ABER: Es sollte uns Frauen zumindest die Möglichkeit gegeben werden selbstbestimmt darüber zu entscheiden, wie wir damit umgehen. Ich finde es schrecklich, wenn ein Missbrauchsopfer schwanger wird und das Kind, nach der neuesten Entscheidung, austragen muss. Was für eine Zukunft hätte das Kind?

3. Sahne gehört für mich zum Erdbeerkuchen und aufs Eis.

4. Ich weiß nicht genau, wie die nächsten Wochen vorm Urlaub werden, aber es ist egal, hauptsache wir schaffen es nach Italien zu fahren.

5. Mein Lieblingskleidungsstück ist meine Weste, die ich mir für 9,99 € im Woolworth (unbezahlte Werbung) gekauft habe. Sie ist herrlich weich und gerade an Sommertagen, wo es morgens noch nicht ganz so warm ist, gut zu tragen.

6. Bei einer Tasse Kaffee im Bistro kann man gut Leute beobachten.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Endergebnis vom streichen der Wände in der Küche , morgen habe ich geplant, mit meinem Mann das Laminat zu verlegen und Sonntag möchte ich den Renovierungswahnsinn wegräumen und ein wenig saubermachen, bevor wir zu einem Fotoshooting für unsere Tochter fahren!

In diesem Sinne ein schönes Wochenende

Eure Alexa

Dieser Beitrag wurde unter Freitagsfüller abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Freitagsfüller 01.07.2022

  1. Melanie sagt:

    Hallo Alexa,

    die Selbstzweifel sind gerade heute wieder sehr präsent. Auch, weil noch ein paar andere Dinge dazu kommen.
    Die Geschichte vom Wolf klingt total schön und da ist wirklich etwas wahres dran.
    Danke, dass du sie mit mir geteilt hast. ♥️

    Was schreibst du denn? Nur für dich oder hast du auch schon veröffentlicht?
    Ich wünsche euch ein tolles Shooting am Sonntag und ein paar entspannte Stunden Ach dem Renovierungsstress.

    Liebe Grüße Melanie

    • Alexa Bastone sagt:

      Hallo Melanie,
      ja, so was kommt ja nie alleine durch eine Situation.
      Sehr, sehr gerne. Wenn dir die Geschichte hilft, fände ich das Prima.
      Ich habe ein Buch geschrieben, muss es nochmal überarbeiten (daran hängt es gerade, ich habe im Augenblick die Zeit einfach nicht, was sehr ärgerlich ist), und bin am überlegen es an einen Verlag zur Veröffentlichung zu senden. Dieser Schritt macht mir Angst. Und da sind sie wieder, die bösen Selbstzweifel. Ich denke einfach ich bin nicht gut genug dafür.

      Ansonsten schreibe ich Fanfictions auf fanfiction.de und auch hier auf dem Blog habe ich eine Harry Potter Fanfiction, Dudleys Diaries, wo ich versuche regelmäßig ein Kapitel zu veröffentlichen.
      Ganz lieben Dank und auch dir ein schönes Wochenende
      LG Alexa

      • Melanie sagt:

        Guten Morgen, Alexa.

        Ja, das war bei mir ein Selbstzweifel Punkt, der dazu gehört hat. Weil ich eine Absage von einem Verlag bekommen habe und mein innerer Schweinehund – er heisst übrigens Günni – sich sofort wieder gemeldet hat ala “Das wird schon seinen Grund haben, du bist halt einfach nicht gut genug.”

        Fanfictions schreibe ich auch auf FF.de oder auch auf Wattpad. 🙂

        Liebe Grüße und einen schönen Samstag
        Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.