Freitagsfüller 25.11.2022

Das erste Adventswochenende steht vor der Tür und es fällt mir in diesem Jahr erstaunlich schwer Weihnachtsstimmung aufleben zu lassen. Seit gestern ist bei uns die Weihnachtsbäckerei eröffnet und die nächsten Tage werden wir weiter unser Haus weihnachtlich schmücken, dennoch fehlt mir in diesem Jahr die innere Ruhe, um dies alles genießen zu können.

Jeden Freitag stellt Barbara von Scrap-Impulse den Freitagsfüller zum ausfüllen zur Verfügung:

1.  Heutzutage kann man  seine Meinung nur noch schwer äußern. Gerade bei Reizthemen wie Impfen, Corona, Gendern usw. gibt es nur noch die, die dafür sind, oder die, die dagegen halten. Bist du nicht das eine, wirst du zu den anderen gesteckt. Ich finde das schade. Gerade die Menschen, die beide Seiten verstehen können, könnten so einen hohen Mehrwert darstellen und man könnte wirklich vorankommen. Die Wirklichkeit sieht jedoch ganz anders aus.

2.  Ich merke immer mehr, welche Auswirkungen die Lockdowns und Beschränkungen von Corona auf mich und meine Person haben und deswegen bin ich mittlerweile lieber zu Hause und in meiner Hood unterwegs, als in der City oder woanders.

3.  Whats App  ist für mich DAS Kommunikationsmittel geworden, mit dem ich mit meinen Freundinnen und Verwandten in Kontakt bleiben kann.

4.  Ich möchte unbedingt mal mit unserer Tochter ins hiesige Theater. Das wird ein unvergessliches Erlebnis für sie werden. Bisher sind die kindgerechten Aufführungen meist morgens, während ich arbeite, ich bin jedoch guter Dinge, dass auch mal was für uns ansprechendes angeboten wird, wenn wir frei haben.

5.  Mein Adventskranz   wird heute endlich gemacht. Es fehlen noch einige Kleinigkeiten, aber heute Abend binden wir ihn und schmücken den Kranz. Ich freue mich sehr, dass wir das endlich wieder hinbekommen haben.

6.   Ich sehne mich nach etwas Ruhe, Kerzenduft, leise Musik, kein Stress einfach das ganze Wohlfühlprogramm. Ruhig auf der Couch liegen, lesen und die Seele baumeln lassen. Seit Monaten bin ich im Stressmodus, das kann nicht gut gehen auf Dauer.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Plätzchen backen und den Adventskranz fertig stellen , morgen habe ich geplant, unser Haus zu schmücken, Fensterbilder mit dem Kreidemarker zu malen, während die Wäsche in der Maschine läuft und Sonntag möchte ich mit Mann, Kind und Freunden den Weihnachtsmarkt genießen!

In diesem Sinne ein schönes Wochenende.

Eure Alexa

Dieser Beitrag wurde unter Freitagsfüller abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Freitagsfüller 25.11.2022

  1. Anja sagt:

    Hallo Alexa,
    Dein Wohlfühlprogramm hört sich gut an. Und hoffentlich kannst du es umsetzten.
    Zu 1. stimme ich Dir zu. Oft traut man sich auch seine Mein ung nicht mehr offen zu sagen, weil man gleich “beschimpft” wird.
    Liebe Grüße
    Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.