Happy Saint Patrick’s Day

Happy St. Patrick’s Day! Der 17. März lässt nur eine Farbe zu: Grün! Doch was oder wer wird am heutigen Tag überhaupt gefeiert?

Erstmals wurde der St. Patricks Day im 7. Jahrhundert begangen. Geehrt wird der erste christliche Missionar in Irland, Bischhof Patrick, der im 5. Jahrhundert zum ersten Mal erwähnt wurde.

An  diesem Tag werden Paraden zu Ehren des heiligen Patrick abgehalten, irische Flaggen geschwenkt und allerlei Aktivitäten organisiert, so dass der 17. März eher Volksfestcharakter hat, als das angestaubte Image eines Gedenktages für einen Heiligen der christlichen Kirche.

Genau das macht diesen Tag so besonders. Es wird gefeiert ein Ire zu sein, rund um den Globus und schon lange nicht mehr nur auf der grünen Insel.
Unter Nicht-Iren erfreut sich der Gedenktag des heiligen Patrick immer größerer Beliebtheit und ich freue mich darüber.

Irland ist ein tolles Land, voller Mystischer Sagen und Legenden. Das Licht, das einem Künstler Tränen in die Augen treibt und Menschen, die so offen und herzlich sind, wie ihre Vergangenheit blutig und grausam.

Ich selbst  war noch nie auf irischem Boden, ehrlich gesagt habe ich Angst davor dorthin zu reisen. Angst nicht mehr zurück zu kommen! Ich spüre seit jeher eine enge Verbundenheit dem gesamten Vereinigten Königreich gegenüber und wann immer ich dort bin kostet es mich sehr viel wieder zu gehen. Ich habe irgendwo mal gelesen: “Wer irischen Boden betritt, verliert sein Herz an dieses Land und wird immer ein Stück von sich selbst dort lassen”.

Seit meiner frühesten Kindheit waren die Sagen und Legenden, Leprechans, Feen und Elfen, die Artussage usw. bei mir präsent. Mein Vater beschäftigte sich viel damit und ich fand es ebenfalls spannend, interessant und aufregend, einfach faszinierend.

Ich gehe heute nicht feiern und ein Guiness trinke ich auch nicht, aber meine Gedanken und mein Herz sind heute definitiv irisch!

Zum Schluss noch ein wunderschöner Segensspruch:

May the road rise to meet you,
May the wind be always at your back.
May the sun shine warm upon your face,
The rains fall soft upon your fields.
And until we meet again,
May God hold you in the palm of his hand.
 
May God be with you and bless you;
May you see your children’s children.
May you be poor in misfortune,
Rich in blessings,
May you know nothing but happiness
From this day forward.
 
May the road rise to meet you
May the wind be always at your back
May the warm rays of sun fall upon your home
And may the hand of a friend always be near.
 
May green be the grass you walk on,
May blue be the skies above you,
May pure be the joys that surround you,
May true be the hearts that love you.

Eure Alexa

Dieser Beitrag wurde unter Konfetti veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.