Archiv der Kategorie: Momente der Woche

mein leben

Rehatagebuch Tag 18 – Meilenstein

Oscar Wilde: Heute kennen die Menschenden Preis von allemund den Wert von nichts.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 17 – Halbzeit

Victor Hugo: Der Tag beginnt,nun wird es Zeit.Was hält die Weltfür mich bereit?

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 16 – Es geht ans Eingemachte

René Descartes: Glück ist ein Entschluss.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 15 – Neue Erkenntnisse

Johann Wolfgang von Goethe: Irrend lernt man.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 14 – Chaosqueen is back

Hans Christian Andersen: Das wunderbarste Märchenist das Leben selbst

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 13 – Ausflugtag

Emily Dickinson: Ich kenne nichts auf der Welt,das eine solche Macht hatwie das Wort.Manchmal schreibe ich eines aufund sehe es an, bis es beginnt zu leuchten.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 12 – Gemütliche Runde

Jane Austen: Es gibt nichts, was ichfür meine richtigenFreunde nicht tun würde.Ich kann Menschen nichtzur Hälfte lieben, das liegtnicht in meiner Natur.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 11 – Nah am Wasser

John Milton: Der Geistist sein eigener Ort,und an sich kann er einen Himmel aus der Hölleoder eine Hölle aus dem Himmelmachen.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 10 – Alltag

Valeska Bolgiani: Das vollkommene Glückhat wenig Gedanken.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 9 – Durchblick

Charlotte Bronte: Das Lebenist zu kurz, umAnimositäten zu pflegenund sich auf das Schlechtezu konzentrieren.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar