Schlagwort-Archive: Reha

Rehatagebuch – Abreise und Ankommen

Es gab noch nieeinen Frühling, in dem die Knospen vergaßenzu blühen. Margaret Elisabeth Sangster

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 35 – Der letzte Tag

Ich verlange von den Leuten nicht, dassmir angenehm sind, weil es mich vor dem Problem bewahrt, sie zu mögen Jane Austen

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 34 – Das Abschiedsessen

Liebe und Verlagen sind zwei unterschiedliche Dinge:Nicht alles, was man liebt, verlangt man auch; und nicht alles, wonach man verlangt,liebt man auch. Miguel de Cervantes

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 33 – Völlerei in Ravensburg

Die Natürlichkeit istnicht nur das Beste,sondern auch das Vornehmste Theodor Fontane

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 32 – Wehmut und Vorfreude

Wer seine Zukunft bauen will,muss in der Gegenwart Leben. Antonine de Saint-Exupéry

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 31 – Abschied liegt in der Luft

Pedro Calderón de la Barca: Was ist Leben? Eine Raserei. Was ist Leben?Eine Illusion, ein Schatten, eine Fiktion;und das größte Gut ist klein;dass alles Leben ein Traum ist und TräumeTräume sind.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 30 – Griechischer Wein….

Ernest Hemingway: Man braucht zwei Jahre,um sprechen zu lernen,und fünfzig um schweigen zu lernen.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 29 – Pure Freude

Charles Dickens: Gott weiß, wir sollten uns niemalsunserer Tränen schämen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 28 – Sportmontag

Antonine de Saint-Exupéry: Alle großen Leutewaren einmal Kinder.Aber nur wenigeerinnern sich daran.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rehatagebuch Tag 27 – Lazy Sunday

Herman Melville: Zukunft ist etwas,was die meisten erstlieben, wenn es Vergangenheit geworden ist.

Veröffentlicht unter Momente der Woche | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar